Das Casino-Unternehmen Merkur

Hinter der gelb leuchtenden Sonne von Merkur, verbirgt sich eigentlich der Name Gauselmann, genauer gesagt Paul Gauselmann. Geboren am 26. August 1934 in Borhorst, legte der erfolgreiche Unternehmer im Jahr 1957 den Grundstein für die mittlerweile weltbekannte Gauselmann Gruppe. Die Haupteinnahmen werden aus Sportwetten und natürlich Spielautomaten erzielt. Mit einem Jahresumsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro, ist die Gauselmann Gruppe eine der erfolgreichsten Unternehmen auf diesem Gebiet im deutschsprachigem Raum.

Das Casino-Unternehmen Merkur

Im Jahr 1974 hat Paul Gauselmann in Delmenhorst die erste Spielothek unter den Namen Merkur eröffnet. Die eigene Umgebung für das Automatenspiel erfreute sich einer sehr großen Beliebtheit und Nachfrage. Im Laufe der Jahre wurden die Spielotheken ausgebaut und mittlerweile gibt es in Deutschland über 200 Merkur-Spielotheken. Hinzu kommen noch über 200 sogenannter Outlets unter den Namen “Merkur Casino” in 10 Ländern in Europa. Zu diesen Ländern zählen, Österreich, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Spanien, Slowakei, Italien, Holland und Kroatien. Insgesamt sind derzeit knapp 8.000 Mitarbeiter bei Gauselmann beschäftig. Alleine in Deutschland ist die Gauselmann Gruppe für 5.500 Personen ein zuverlässiger Arbeitgeber.

Die Zeiten haben sich geändert

Bis vor einigen Jahren waren die Spiele ausschließlich in Spielotheken für Fans und Spieler vorhanden. In Zeiten des Internets, hat sich jedoch das Angebot auch auf diverse online Anbieter ausgeweitet. Heute sind alle Spiele von Merkur im Internet vertreten (etwa Gold of Persia). Das Online Casino Sunmaker bietet hier die wohl umfangreichste Sammlung an Merkur Spielen. Dabei ist natürlich das Thema Sicherheit für Kunden besonders wichtig. Die Gauselmann Gruppe zählt auch auf diesem Gebiet zu einem der erfahrensten Spielautomaten Anbieter und sorgt für die nötige Sicherheit bei Ein- und Auszahlungen von Geldbeträgen.

Einer der größten Spielautomatenhersteller

In Deutschland ist das Merkur Casino eines der größten Unternehmen. In einer Spielothek in Deutschland befinden sich in der Regel Automaten von Merkur und genau diese Slot-Maschinen und Spiele können nun auch im Internet gespielt werden. Die gelbe Sonne ist nun also auch bei den online Casinos zu finden und erfreut Kunden aus aller Welt. Das Angebot an Merkur Spielen ist gerade dabei, die Spiele zu modernisieren und auszubreiten.

Das Sunmaker Casino

Bonus bei Sunmaker

Ein absolutes Highlight bietet Merkur bei seinem größten Anbieter im online Bereich. Sunmaker gewährt einen einmaligen Bonus von bis zu 300 Euro und die Slot-Maschinen von Merkur stehen kostenlos zum Download bereit. Spiele wie etwa Cash Fruits, Wild Stars, Honey Bee oder Triple Chance zählen zu den beliebtesten Spielen von Merkur.

Am besten sie überzeugen sich jedoch selbst von der Seriosität und dem umfangreichen Angebot an Merkur Casino-Spielen. Besuchen Sie Sunmaker online oder statten Sie einer der über 200 Spielotheken einen Besuch ab. Das Spielangebot ist umfangreich und bietet auch einzigartige Gewinnmöglichkeiten. Die Gauselmann AG ist ein familiengeführter Betrieb für die Entwicklung und Produktion von Spielautomaten und ist im Kreis Minden-Lübbecke beheimatet.

Eine Reise ins mystische Ägypten mit Book of Ra

Eines der beliebtesten Automatenspiele in den Spielhallen weltweit ist “Book of Ra“, ein Produkt vom Spielentwickler Novoline. In diesem Spiel erlebt der Spieler Abenteuer wie Indiana Jones, dessen Geschichte wohl eine der Vorlagen für die Geschichte des Spiels bildete. Zumindest deuten die Hieroglyphen, die als Buchstabensymbole, und andere archäologische Symbole wie Mayapyramiden oder goldene Statuen für das Spiel Book of Ra gewählt wurden darauf hin. Natürlich gibt es Book of Ra auch als Online-Version in den Online-Casinos.

Durch die mystische Welt von Ra – so funktioniert das Spiel

Grundsätzlich funktioniert Book of Ra wie jedes andere Automatenspiel im Online-Casino, dessen Ursprung in den einarmigen Banditen liegt, auch. Kombinationen aus den Symbolen bedeuten unterschiedliche Gewinne. Je nach Symbol müssen mehrere Zeichen hintereinander in den Paylines erscheinen, um einen Gewinn zu erzielen. Je mehr Symbole in den Paylines aufeinander folgen, desto höher sind natürlich die Gewinne. Die Höhe des Gewinnes richtet sich natürlich auch nach dem Einsatz und den damit freigeschalteten Paylines.

Sobald gleiche Bilder von der ersten Walze ausgehend von links nach rechts nebeneinander auftauchen, wird dies als Gewinnkombination gewertet. Je mehr identische Symbole die Walzen zieren, desto mehr steigern sich natürlich die Gewinne. Das erklärte Ziel bei Book of Ra ist also das Erscheinen von gleichen Symbolen in einer der 9 Paylines, wobei der Spieler die Aktivität der Paylines mit seinem Einsatzwert selbst einstellt.

Book of Ra Deluxe

Besonderheiten des Novoline Automaten

Am oberen Teil des Novoline Automatens finden Spieler eine Gewinntabelle. Hier werden alle Gewinnmöglichkeiten angezeigt. Diese Tabelle wird ständig aktualisiert. So zeigt sie auch bei geändertem Einsatz die aktuellen Gewinnmöglichkeiten an. Novoline ist ja als ein Spielemacher bekannt, der mit ganz speziellen Funktionen aufwartet. Casinos die dieses Spiel anbieten, sind zum Beispiel das Quasar Casino und Stargames. Typisch für Novoline Spiele und auch für Book of Ra sind die Risikofunktionen. So können Spieler einen Gewinn entweder direkt aufs Spielerkonto buchen oder im Risikospiel wieder einsetzen. Beim Risikospiel kann der Spieler in mehreren Schritten durch Drücken das erspielte Geld weiter verdoppeln.

Schafft man es nicht, ist der Gewinn allerdings verloren. Spieler, die sich nicht schnell genug entscheiden können, bekommen nach einer bestimmten Wartezeit ihren Gewinn automatisch aufs Spielkonto gebucht. Will man das Risiko spielen, so sollte man sich also schnell dazu entschließen. Ein weiteres besonderes Feature stellt bei Book of Ra das Symbol “Buch” dar.

Höhere Gewinnchancen durch das “Buch” des Ra

Das “Buch” Symbol spielt eine Sonderrolle. Es vereint gleich zwei Aufgaben in sich. Dieses Spezialbild ist nicht an bestimmte Kombinationen gebunden und kann so an jeder x-beliebigen Stelle auftauchen. Ein oder zwei Bücher in den Paylines fungieren als Joker in Book of Ra. Hat der Spieler einige identische Bilder in der Reihe, so füllen die Bücher als Joker die Kombination zu einer vollständigen Gewinnkombination ergänzt. Glücklich sind die Spieler, die drei bis fünf Bücher in der Gewinnlinie sehen. Diese fungieren nämlich als Scattersymbol.

Während einzeln auftauchende Bücher als Joker fungieren, bescheren drei bis fünf Bücher einen netten Gewinn und Freispiele. Bei drei Büchern auf dem Bildschirm erhält der Spieler beispielsweise zehn Freispiele. Der feine Unterschied, der Book of Ra zu einem sehr beliebten Automatenspiel macht, ist dass man nach dem Erscheinen von mindestens drei Büchern auf dem Bildschirm, die Möglichkeit hat nach dem Zufallsprinzip einen Joker aus den normalen Symbolen zu wählen.

Mit etwas Glück trifft der Spieler ein häufig vorkommendes Symbol wie beispielsweise einen Buchstaben. Mit diesem Joker erhöht sich dann die Wahrscheinlichkeit auf höhere Gewinne. Trifft man ein weniger häufig vorkommendes Symbol wie das Bildnis von Indiana Jones, so hat man allerdings weniger große Chancen auf einen Gewinn. Jedenfalls wird während der folgenden Freispiele nicht nur das Aufeinanderfolgen von mehreren gleichen Symbolen als Gewinn gerechnet, sondern man gewinnt auch, wenn in zwei Symbolreihen der gewählte Joker erscheint.

Dieser wird auf die komplette Reihe aufgerechnet. Damit hat man beim Minimum sechs Mal das Jokerzeichen. Daraus ergibt sich ein sechsfacher Gewinn des doppelten Einsatzes. Hat der Spieler das Glück während der Freispiele nochmals drei oder mehr Bücher zu sehen, dann bekommt er erneute Freispiele.